Sexy und spontan

Habe wieder mal vor richtig verrückte Sachen zu machen! Am liebsten würde ich zu zweit etwas unternehmen. Ich bin so richtig scharf, sexy und spontan! Besonders liebe ich zu kuscheln und natürlich Sex!
Da Dich meine sexy Titten und mein nackter Körper sicher ganz heiß machen werden, werde ich Dich ganz sicher zum Orgasmus bringen! Du hast keine Zeit mehr zum warten, komm ganz schnell zu mir….. ;)

Blondine bläst den kleinen Schwanz

Gratis Porno Videos Telefonsex ganz privat heisse Live Cam geile Fotzenbilder

Verwöhnt bis zum Orgasmus!

Lesben Porno Lesben Porno

Das ist wahre lesbische Aktion mit Frauen die es verstehen sich gegenseitig beim Frauen-Sex heiß zu machen. Wunderbare Nymphomaninen spreizen Ihre Beine und schlecken sich gegenseitig Ihr ultra feuchten Pussys aus. Wem wird da nicht auch ganz heiss?

Den ganzen Film gibt es HIER zu sehen. 100% unzensiert!>>>

Geile verdorbene hausfrau abgeschleppt

Spermagirl

In einer Kneipe habe ich am Wochenende eine betrunkene Schlampe abgeschleppt. Nachdem ich ihr einige Biere ausgegeben habe, wollte sie mich nach Hause begleiten. Bei mir daheim gingen wir gleich auf die Matratze wo das Luder meinen Schwanz leckte dass mir hören und sehen verging. Ich bumste die Schlampe dann bestimmt eine ganze Stunde durch, bevor ich merkte das ich gleich meinen Orgasmus bekam aber keine Pille nahm, zog ich meinen steifen aus ihrer Möse und schob ihn ihr in den Rachen wo ich ihr dann mein ganzes Sperma reinspritzte. Die geile Schlampe wollte dann auch brav mein Sperma schlucken.

Kostenloser Parkplatzsex an der Autobahn

Parkplatzsex Kostenlos
Aufmerksam geworden über eine TV-Sendung über Parkplatzsex an der Autobahn wollte ich mir das jetzt auch mal ansehen. In einschlägigen Webseiten fand ich dann einen mir passenden Sextreffpunkt, und zwar an der A3, den Rastplatz Bayrischer Wald. So gegen 23 Uhr war ich dann da, fuhr direkt in die etwas dunklere Ecke und wartete erstmal im Wagen um das Treiben zu beobachten. Wenige Zeit später kam ein roter Golf mit einem Pärchen auf den Parkplatztreff gefahren. Das Licht ging aus und tatsächlich fing die Kiste an zu schaukeln. Es war offensichtlich was da vorging, die beiden trieben es im Wagen. Während ich noch überlegte ob ich hingehen sollten, stiegen aus den anderen geparkten Wagen ein pärchen Kerle aus und gingen zu dem Auto dass immer noch heftig schaukelte. Also stieg ich ebenfalls aus und lief herüber. Ich sah durch die Autoscheibe ein junges Paar Mitte 20 und wie die beiden in der Missionarstellung bumsten. Die Kerle die ums Auto herumstanden und zuschauten hatten auch ihre wahre Freude an dem geilen Treiben. 2 der Kerle hatten mittlerweile ihren Schwanz ausgepackt und onanierten und auch ich merkte wie mein Penis härter wurde bei dem Anblick des vögelnden Paares. Nach einer Weile kam Ihr Stecher mit einem lauten Auftöhnen zum Orgasmus und stieg von der kleinen Sau runter. Das scharfe Girl fragte dann laut ob noch jemand sie knallen möchte. Da logischerweise alle wollten stieg die Hure aus und wählte mich, da ich der der größte der Spanner war. Ich stieg zu ihr ins Auto und die kleine Sau zog mich gleich auf sich drauf. Ich küsste sie, während das Luder meine Hose aufmachte und meinen Schwanz rausholte. Mit einer ordentlichen Schnelligkeit montierte sie den Präser, dann steckte die Ficksau sich meinen Schwanz in die Pussy. Mein Gott dachte ich mir nur, da war ich garantiert nicht der erste. Ihre Muschi war nicht besonders eng. Dann vögelte ich die Schlampe ordentlich durch. Es ist schon ein merkwürdiges Gefühl wenn 5 Kerle daneben stehen und sich dabei den Schwanz wichsen. Ich habe sie dann durchgefickt und nach ein paar Minuten durfte ich dann auch schon Platz für den nächsten Mann machen. Gegen 25 Euro kann man sie auch ohne Spanner buchen.
Hier zu meinen Handy-Bildern vom Parkplatz

“Ich fick Dich”


Als ich das letzte Mal im Casino Velden war, habe ich  eine recht nette Frau kennen gelernt. Da musste ich meinen ganzen Charme aufwenden, um dieses Luder in mein Zimmer abzuschleppen. Zuerst war sie von meinem Vorschlag einige Nacktfotos zu machen gar nicht begeistert. Aber nach einigen Gläsern Sekt wurde sie schon sehr locker, und ihre Schwanzgeilheit kam zum Vorschein. Als ich meine Camera herrichtete sagte sie : „Ich werde Dich jetzt ficken, jetzt sofort“ Ich saß da in einem Sofa…sie holte meinen Schwanz aus der Hose und setzte sich auf meinem Ständer. An meinen Beinen hielt sie sich fest, und ließ ihren Arsch auf- und niedersausen, aber mit so einer Geschwindigkeit, dass nur so unsere Leiber zusammen klatschten. Zitternd und bebend fickte sie sich selbst dem Orgasmus entgegen. Wir glaubten schon das Gleichgewicht verlieren zu müssen. Doch dann schwebten wir wieder. Auf einer noch weicheren Wolke. Mit dem letzten Stoß fuhr der Degen zischend durch die gut geölte Möse und dann spürte sie schon meinen Sperma. Aufschreiend empfing sie meinen Samen. Den letzen Rest spritze ich ihr noch in das  Gesicht, wo sie dann das Sperma mit den Fingern in den Mund wischte, dass mich schon wieder aufgeilte….Willst Du beim nächsten Fick dabei sein? Dann komm herein, und mache mit….

 

“ein berauschendes Gefühl”

Sex ohne einen Orgasms kenne ich nicht
Christian stand auf, riss sich schwer atmend seine Kleider vom Leib und schob sie zur Seite. Dann warf er sich auf mich. Ich spürte seinen steifen, dicken Schwengel an meinem Leib. Christian rieb seine pralle, entblößte Eichel  zwischen meinen Schenkeln. Es war ein schönes Gefühl, seinen knochenharten Hammer an meiner Haut zu spüren. Plötzlich spürte ich wieder seine Hände in meiner triefenden Spalte, der Zeigefinger bohrte sich in mein dampfendes Loch. Ich spürte, wie sein Finger die feuchten, warmen Innenwände meiner Scheide abtastete. Ich begann  wild zu zucken, als er ihn wieder herauszog, mit Daumen und Zeigefinger meine dickgeschwollenen  Schamlippen auseinander zog und mit dem Zeigefinger der anderen hand meinen Kitzler abermals wichste. Schon wieder spürte ich, wie heiß der Saft war, der in Strömen aus meiner Votze rannte, seine Hand übernässte und meine Arschfurche herunterströmte. Ich hörte schon bald die Englein singen, als er meinen Kitzler immer intensiver wichste. Es war ein berauschendes Gefühl, als mich der Orgasmus übermannte. In meinem Taumel spürte ich, wie seine Lippen meine Spalte umschlossen, um den Liebessaft aufzulecken. Und ich hörte das gierige Schmatzen, das mich abermals in eine heftige Erregung versetzte. Ich war wie von Sinnen, als ich seinen Körper zu mir riss, mich auf ihn niederließ und seine pochende Eichel über meine Lippen stülpte. Sein Körper zuckte zusammen, als ich   meine Zunge gegen zum Bersten  gespannte Eichel peitschte. Heiße Wollustschauer ließen meinen Körper erbeben, als er sich unter mir wendete, und mich mit voller Kraft durchfickte……..

Hier noch schnell einige Bilder von mir

Lesben Sex

Ich liebe meine Freundin sehr
Linda besuchte ihre Freundin Clara, sie saßen beim Fernseher und sahen sich einen erotischen Film an, plötzlich fing Clara an, ihre Freundin zu streicheln und zu küssen. Linda hatte noch nie zuvor eine Frau geküsst, aber es tat gut. Der Druck war unbeschreiblich angenehm, dann kam Claras Zunge und wühlte in Lindas Mundhöhle. Linda griff ihrer Freundin unter den Rock, sie hatte keinen Slip an, Linda steckte Clara den Finger in ihre Fotze und gleichzeitig fingerte auch Clara ihre Freundin! Clara griff in den Nachttisch und holte einen Vibrator heraus, Linda legte sich ein Kopfkissen unter den Po und Clara steckte den Vibrator in ihre Freundin. Clara zog „ihn“ heraus und steckte „ihn“ langsam wieder in das Loch, dann wurde sie immer schneller, bis Linda einen Orgasmus verspürte. Dann drückte Clara Linda den Vibrator in die Hand, sie legte sich mit gespreizten Beinen hin und Linda steckte ihr den Stab in das Loch. Linda wurde bei diesem Anblick immer geiler, „Clara, geht es nicht, dass wir uns beide gleichzeitig den Vibrator in die Fotze stecken, jede von einer Seite?“, fragte Linda. Sie legte sich zurecht und Linda schob sich das andere Ende in ihr feuchtes Loch, Clara bewegte ihren Unterleib, dadurch stieß sie den Stab tiefer in ihre Freundin.
Gemeinsam zuckten, ruckten und rollten sie sich hin und her!!