Fick bei einem geilen callgirl

Callgirl vollgewichst

Ich hab das Callgirl am Montag in Berlin zum poppen besucht. Am Anfang hab ich das Luder meinen harten Schwanz natur blasen lassen. Ich hab mich dann aufs Bett gesetzt und die Kleine zog mir ein Kondom über den Schwanz. Dann setzte sie sich auf meinen Schoß um mich geil durchzureiten. Dabei hat sie mit mir geknutscht und sich richtig an meinen Körper geschmiegt so dass ich ihr harten Nippel an meiner Brust fühlte. Ich hab ihren geilen Arsch gepackt und ihr einen Finger in ihr Poloch gesteckt. Nach zehn Minuten haben wir die Stellung gewechselt und ich hab das Luder hart von hinten in den Arsch poppen dürfen. Als ich nach einer Weile gekommen bin zog ich grade rechtzeitig das Gummi runter und hab die ganze Sahne auf ihre Pobacken gespritzt.

Eine kleine Werbung für eine Freundin:

Für alle die TELEFONSEX lieben ist dies sicher ein klasse Angebot! Eine 19 Jährige Studentin aus Wien möchte damit ihr Studium  finanzieren. Ruft an unter  0930 819 019 05

Leave a Cupcake