Spontaner Sex auf einem Parkplatztreff

Parkplatztreff

Ich war mit einer guten Bekannten vor kurzem mit dem Wagen auf dem Weg nach Memmingen und auf einem Rastplatz nahe München, irgendwo zwischen Germering und Gilching an der A96 wollten wir kurz anhalten. Obwohl es bereits dunkel war sahen wir schnell einen Kombi der etwas abseits geparkt war und verräterisch schaukelte. Wir sahen uns die Sache aus dem Wagen an und bemerkten zahlreiche Männer die weniger zurückhaltend waren und das Pärchen beim Sex beobachteten. Als ich merkte dass meine Begleiterin ihre Hose geöffnet hatte und sich mit ihrer Hand an der feuchten Muschi rumfummelte war ich erstmal richtig überrascht. Auf meinen erstaunten Blick hin hauchte sie dass sie das richtig anmachen würde. Ehe ich wusste wie mir geschieht hatte das geile Flittchen auch schon meine Hose aufgemacht und sich meinen Penis gegriffen. Die Schlampe begann meinen Schwanz zu massieren und dann geil zu blasen. Anschließend rückte ich meinen Sitz zurück und dann liess ich das Miststück auf meinen Schoß steigen. In dieser Position hab ich sie ordentlich gefickt und dass die Zuschauer uns mittlerweile auch bemerkt hatten machte den Sex auf dem Parkplatzsex Treffpunkt nur noch schärfer.

Zur geilsten LIVE CAM

  027429061681     030720241880       0275102973

4Cent / min. - 60min / Tag - 30 Tage - Euro 72, -

ab 4ct / Min. Servicegebuehr, 1800 Min / Monat Euro 72, - zzgl. moegl. Telefongebuehren

7,5rp / min. - 60min. / Tag - 30 Tage - SFR 135

GangBang mit einer heissen verdorbenen Hobbynutte

GangBang

Ich hab mich letzte Woche privat für einen geilen GangBang Event angemeldet. Eine naturgeile Freizeitnutte suchte im Netz einige standhafte und ausdauernde Kerle die ihr bei ihrer Pornoparty alle Löcher stopfen sollten. Die geile Privatnutte war zwar ein bisschen mollig, aber ich mags gerne etwas mollig. Die Hobbyhure hatte jedenfalls ihren Spaß als sie von allen Jungs so richtig durchgepoppt wurde. Zum Finale hat sie dann unser ganzes Sperma trinken dürfen. Das war total geil und sie hat dabei keinen Tropfen verschwendet.

Fick bei einem geilen callgirl

Callgirl vollgewichst

Ich hab das Callgirl am Montag in Berlin zum poppen besucht. Am Anfang hab ich das Luder meinen harten Schwanz natur blasen lassen. Ich hab mich dann aufs Bett gesetzt und die Kleine zog mir ein Kondom über den Schwanz. Dann setzte sie sich auf meinen Schoß um mich geil durchzureiten. Dabei hat sie mit mir geknutscht und sich richtig an meinen Körper geschmiegt so dass ich ihr harten Nippel an meiner Brust fühlte. Ich hab ihren geilen Arsch gepackt und ihr einen Finger in ihr Poloch gesteckt. Nach zehn Minuten haben wir die Stellung gewechselt und ich hab das Luder hart von hinten in den Arsch poppen dürfen. Als ich nach einer Weile gekommen bin zog ich grade rechtzeitig das Gummi runter und hab die ganze Sahne auf ihre Pobacken gespritzt.

Eine kleine Werbung für eine Freundin:

Für alle die TELEFONSEX lieben ist dies sicher ein klasse Angebot! Eine 19 Jährige Studentin aus Wien möchte damit ihr Studium  finanzieren. Ruft an unter  0930 819 019 05

Total verdorbene hausfrau privat getroffen

Seitensprung Sextreffen

Nur Sex mit meiner Frau reicht mir nicht, deshalb treffe ich mich immer mal wieder zu diskreten Seitensprung Treffen. Vor kurzem hab ich mich mit einer vernachlässigten Ehefrau privat getroffen. Das Flittchen war extrem versaut, steht auf Natursex und hat sich hart in Mund, Muschi und Arsch vögeln lassen. Ich hab der geilen Sau auch die nasse Muschi lecken dürfen und nachdem ich das Flittchen stundenlang extrem versaut gevögelt hatte wollte die Hausfrau auch noch mein Sperma schlucken. Das Luder hat mir meinen Schwanz bis zum Schluß gelutscht und sich mein Sperma tief in den Mund abspritzen lassen.

Zum geilsten Telefonsex

  027429061681     030720241880       0275102973

4Cent / min. - 60min / Tag - 30 Tage - Euro 72, -

ab 4ct / Min. Servicegebuehr, 1800 Min / Monat Euro 72, - zzgl. moegl. Telefongebuehren

7,5rp / min. - 60min. / Tag - 30 Tage - SFR 135

Hobbynutte gevögelt

Hobbyhure

Vor kurzem bin ich im Web auf das Profil einer scharfen Hobbynutte aufmerksam geworden. Das Luder ist in Freiburg besuchbar, deshalb hab ich nicht lange überlegt und ein Sexdate mit der Nutte verabredet. Ich hab sie am Abend in ihrer Wohnung besucht. In ihrem Bett haben wir es uns erstmal gegenseitig oral besorgt und ich hab mir meinen dicken Riemen natur blasen lassen während ich der sexy Hobbyhure ihre nasse Muschi lecken durfte. Nach dem Oralsex hab ich das Flittchen gut 30min lang heftig in Pussy und Arsch gepoppt und der versauten Nutte zum Finale meinen Saft auf ihre Nippel gespritzt. Die Kleine hat mir dann noch schön den Riemen saubergeleckt.

Mal wieder im Puff gefickt

Fick im Puff

Am Mittwoch nachmittag war ich mal wieder heiss auf eine schnelle Nummer und da ich ohnehin in Frankfurt in der Stadt unterwegs war hab ich noch einen Umweg gemacht und eine scharfe Hure im Eroscenter besucht. Ich hab mir geil meinen Schwanz französisch natur verwöhnen lassen und die süße Hure dann richtig heftig durchgefickt. Ich hab der Nutte auch die Titten lecken dürfen. Schlucken wollte sie leider nicht, aber dafür durfte ich die süße Nutte vollwichsen und ihren Body besamen.

Zum geilsten Telefonsex

  027429061681     030720241880       0275102973

4Cent / min. - 60min / Tag - 30 Tage - Euro 72, -

ab 4ct / Min. Servicegebuehr, 1800 Min / Monat Euro 72, - zzgl. moegl. Telefongebuehren

7,5rp / min. - 60min. / Tag - 30 Tage - SFR 135

Verdorbene Nutte zum ficken besucht

Nutte vollspritzen

Ich hatte mal wieder Lust auf einen geilen Quickie und hab mich deshalb am Mittwoch mit einer heissen Hure getroffen. Ich hab die sexy Hure im Netz gefunden und weil die Kleine heiss war und einen schön versauten Service anbot hab ich die Nutte sofort angerufen. Als ich sie besuchte haben wir keine Zeit verschwendet und die Nutte hat mich ohne Umweg zum Bett geführt wo sie mir aus den Klamotten half. Ich setze mich aufs Bett und die heisse Hure hockte sich vor mich hin. Dann konnte ich tiefen Oralsex geniessen und mir den harten Schwanz natur blasen lassen. Die Hure hat mir dabei noch meine Eier verwöhnt. Nach dem Blowjob hab ich die tabulose Hure dann richtig geil vögeln können. Total geil fand ich es die Hure von hinten zu ficken und der Kleinen von hinten die Brüste zu massieren. Ihre geilen Brüste hüpften dabei wild vor und zurück. Gut 30 Minuten später bin ich richtig heftig gekommen und konnte der tabulosen Hure mein Sperma auf die Brüste wichsen. War geil wie sich die Hure dann noch meine Sahne über die Nippel gerieben hat.

Hobbynutte zum vögeln zuhause besucht

tabulose Hure

Durch eine private Kontaktanzeige im Web hab ich letzthin ein privates Date mit einer geilen Hobbynutte verabredet. Ich hab die verdorbene Hure in ihrer Wohnung besucht und eine echt versaute Nummer erlebt. Die Hobbyhure ist total tabulos und ich bekam geilen und total hemmungslosen Natursex. Eine ihrer Vorlieben war der Kehlenfick und ich konnte die Hobbyhure heftig und ausdauernd in ihre tiefe Kehle poppen. Beim Kehlenfick hat die Schlampe auch richtig fest anpacken lassen, da steht die Hobbyhure total drauf. Anschließend hab ich mich um ihre beiden Löcher gekümmert. Ich konnte ihre enge Pussy lecken und sie hart durchficken. Am Schluß hab ich die Nutte in den Arsch gepoppt bis ich ihr nach einiger Zeit meine ganze Sahne tief in ihrem Arsch abgespritzt habe. Sah heiss aus wie mein Sperma aus ihrer Arschfotze lief.

Zum geilsten Telefonsex

  027429061681     030720241880       0275102973

4Cent / min. - 60min / Tag - 30 Tage - Euro 72, -

ab 4ct / Min. Servicegebuehr, 1800 Min / Monat Euro 72, - zzgl. moegl. Telefongebuehren

7,5rp / min. - 60min. / Tag - 30 Tage - SFR 135

Tabuloser Fick mit einer analgeilen Nutte im Bordell

Fick im  Puff

Nach einem langen Tag im Büro habe ich noch einen Umweg gemacht und eine geile Hure im Bordell besucht. Bei der tabulosen Nutte war ich vor zwei Wochen mal und der Fick war so geil dass ich das unbedingt wiederholen wollte. Glück gehabt, die Nutte war da und nicht beschäftigt. Erst hab ich mich kurz frischgemacht und auch meinen kleinen Freund gewaschen. Den hab ich der Schlampe dann gleich in den Mund geschoben und mich von der tabulosen Nutte französisch natur verwöhnen lassen. Ich rammte dem Luder meinen Riemen tief in die Kehle als ich die Schlampe heftig in die Kehle gefickt habe. Irgendwann kniete sich die Nutte aufs Bett und streckte mir den sexy Arsch entgegen. Nachdem ich ein Präservativ aufgezogen hatte drückte ich ihr meinen harten Riemen tief in ihre Arschfotze und hab das verdorbene Flittchen ordentlich in den Arsch vögeln dürfen. Die geile Sau presste ihren Arsch bei jedem Stoß eng an mich und schon kurz darauf merkte ich dass ich in wenigen Augenblicken abspritzen musste. Die Nutte drehte sich um, nahm meinen Penis wieder in den Mund und hat mich dann bis zum Schluß geblasen. Mit einem Aufschrei hab ich der spermageilen Hure dann meinen ganzen Saft im Mund abgespritzt und das Flittchen mein Sperma schlucken lassen. Das war eine Nummer ganz nach meinem Geschmack.

Eine kleine Werbung für eine Freundin:

Für alle die TELEFONSEX lieben ist dies sicher ein klasse Angebot! Eine 19 Jährige Studentin aus Wien möchte damit ihr Studium  finanzieren. Ruft an unter 0930 819 019 05

Hobbynutte gevögelt und vollgespritzt

Freizeitnutte vollgespritzt

Das kleine Eheluder war extrem heiss und hat sich ohne Tabu durchficken lassen. Sie liebt es sich in ihre tiefe Kehle vögeln zu lassen und ich durfte der Hure meinen harten Riemen komplett in die Kehle rammen. Die Freizeitnutte macht harten Natursex und ich hab sie hemmungslos in Muschi und Arsch ficken dürfen. Die Kleine hat vor Erregung laut geschrien als ich sie mit meinem harten Schwanz hart gepoppt habe und später hab ich die heisse Freizeithure dann mein warmes Sperma schlucken lassen.